Corona-Krise: Wie eine lokale Suchmaschine Gastronomie und Einzelhandel helfen kann

  • Auf auskunft.de gibt es jetzt neue Info-Möglichkeiten für Unternehmen und Kunden
  • Die Suchmaschine zeigt an, wann und in welcher Form lokale Einzelhändler auch während
  • der Corona-Maßnahmen ihre Produkte anbieten
  • Die Eintragung ist kostenlos und hilft Gastronomie und Einzelhandel dabei, ihre Kunden in
  • der Ausnahmesituation mit aktuellen Informationen zu versorgen
  • Digitale Marketing-Maßnahmen helfen stationären Händlern jetzt, Umsätze zu generieren
  • und Kunden zu halten

 

Köln, 03. April 2020. In der aktuellen Ausnahmesituation brauchen lokale Einzelhändler und Gastronomie-Anbieter schnelle Möglichkeiten, um Umsatzeinbrüche so gut es geht abzumildern. Denn die Corona-Krise trifft insbesondere die Unternehmen, die bisher nur stationär gearbeitet haben: Restaurants, Cafés, Bars und kleine Einzelhändler wie Boutiquen, Buchhandlungen oder Läden für Dekorationsartikel. Digitale Marketing- Maßnahmen können stationären Geschäften jetzt helfen. Die lokale Suchmaschine auskunft.de bietet Unternehmen ab sofort die Möglichkeit, aktuelle Informationen einzutragen und Kunden schnell und einfach zu informieren, wann und in welcher Form sie auch während der Corona-Maßnahmen geöffnet haben und ihre Produkte anbieten.

 

Wichtigste Regel: Online sichtbar sein und Daten aktuell halten

Viele Einzelhändler haben schon Lösungen gefunden, ihren Betrieb trotz der Corona- Maßnahmen weiter zu führen. So bieten Restaurants und Cafés Speisen und Getränke zur Abholung oder per Lieferservice an und ermöglichen eine kontaktlose Bezahlung. Sie informieren die Kunden über ihre Schaufenster, die eigene Website oder Social Media. Doch was, wenn noch keine eigenen digitalen Kanäle vorhanden sind und damit auch keine eigene Reichweite?

„Kleine Einzelhändler und Gastronomie-Anbieter müssen jetzt unbedingt ihre neuen Öffnungszeiten und Services bekannt machen. Insbesondere online, denn gerade jetzt verbringen noch mehr Menschen ihre Zeit im Internet“, kommentiert Patrick Hünemohr, Geschäftsführer von Greven Medien. „Ein Beispiel, wie das auch ohne eigene Website oder Social Media Kanäle geht: Auf der lokalen Suchmaschine auskunft.de können Unternehmen alle wichtigen Informationen, aktuelle Öffnungszeiten und Leistungen einfach und schnell veröffentlichen. Kunden finden so online zuverlässige Infos und können Einzelhändler auch während der Corona-Krise unterstützen“, so Hünemohr weiter.

Über die Filter-Funktionen erhalten User auf ihre lokalen Suchanfragen dann auch wirklich nur die Unternehmen, die aktuell geöffnet haben und spezielle Informationen wie beispielsweise Liefermöglichkeiten, Hygiene-Maßnahmen oder Gutschein-Links hinterlegt haben.

Hier können Unternehmen jetzt aktuelle Informationen hinterlegen:

https://auskunft.de/corona

 auskunftde coronakrise klein

 

Unterstützung und Beratung über die Eintragung bei auskunft.de hinaus

Darüber hinaus können sich interessierte Einzelhändler, Gastronomen und kleine Unternehmer bei ihrem lokalen Marketing unterstützen lassen. Greven Medien ist auch aktuell unter der Nummer 0221 / 96 88 75 29 oder unter info@greven.de erreichbar und berät auch in Zeiten der Corona-Krise u.a. zu den Themen eigene Homepage, Online-Shop und digitale Auffindbarkeit.

 

Über die Greven Medien GmbH & Co. KG

Greven Medien bietet als 360-Grad-Dienstleister kompetente Beratung bei lokalem Marketing im On- und Offline-Bereich sowie weitere Services, wie die Website-Erstellung, Suchmaschinenwerbung und -optimierung und Social-Media-Angebote. Greven Medien pflegt über 15.000 Kundenbeziehungen im Rheinland.

Weitere Informationen finden Sie online unter:

facebook    linkedin  twitter  instagram

 

 

Medienkontakt:
Counterpart Group GmbH · Sabrina Schreiber · Kamekestr. 21 · 50672 Köln · Tel. 0221/95 14 41 - 923 / - 61 · Fax 0221/95 14 41-50 · E-Mail: sabrina.schreiber@counterpart.de

Aufnahme Presseverteiler

Wenn Sie zukünftig aktuelle Pressemitteilungen über Greven Medien per Mail erhalten möchten, freuen wir uns über Ihre Anmeldung bei unserem Presseverteiler.

Invalid Input

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Invalid Input

Spam-Überprüfung neu laden Bitte geben Sie die richtige Zahlenfolge ein.

Bitte Pflichtfeld ausfüllen

Pressekontakt

Pressekontakt

Kathleen Oswald
Leitung Marketing/ Kommunikation

Tel.: 0221/ 20 33 185
Fax.: 0221/ 20 33 243
Mail: kathleen.oswald@greven.de