Kundengewinnung im Internet

Die meisten Unternehmen haben längst erkannt, dass immer mehr Produkte und Dienstleistungen im Internet gesucht und gekauft werden. Auch in Sachen Bewertungen kommt man am Internet kaum vorbei. Da liegt es auf der Hand, dass Neukunden ebenso in erster Linie über Online-Marketing-Kanäle gefunden und gewonnen werden müssen. Aber welche Plattformen und Werbemaßnahmen sind dabei wirklich am wichtigsten und worauf müssen Unternehmen in diesem Zusammenhang besonders achten? Fest steht, dass es darauf ankommt, Aufmerksamkeit zu erregen und sich möglichst von Mitbewerbern abzuheben.

DIE EIGENE WEBSITE IST IHRE VISITENKARTE

Auch online entscheidet in der Regel der erste Eindruck darüber, ob ein potenzieller Kunde Interesse für eine Website entwickelt, oder ob ihn der Internetauftritt eines Konkurrenten vielleicht eher anspricht. Umso mehr kommt es darauf an, sich mit einer modernen und benutzerfreundlichen Internetseite von Mitbewerbern abzuheben. Eine Website sollte neugierig machen und nach Möglichkeit weitere Begehrlichkeiten beim Nutzer wecken.

Gelangt ein potenzieller Neukunde auf die Website, ist es essenziell, sein Interesse aufrecht zu erhalten und ihn mit einem „Call to Action" interaktiv einzubinden. Das kann beispielsweise eine direkte Kaufoption für ein bestimmtes Produkt sein oder die Möglichkeit, den Newsletter zu bestellen. Am Ende macht der attraktivere und funktionalere Online-Shop das Rennen. Sinnvoll ist zudem die Verknüpfung von Online- und Offline-Marketingaktivitäten.

 

ZUNÄCHST MÜSSEN SIE BEI GOOGLE & CO. GEFUNDEN WERDEN

Fast jeder nutzt eine Suchmaschine, um Produkte und Dienstleistungen im Internet zu finden. Deshalb ist es entscheidend, ob ein Unternehmen mit seinem Angebot in den Suchergebnissen der zwei wichtigsten Suchmaschinen auftaucht. Je besser das Ranking bei Google und Bing ist, desto größer sind die Aussichten, neue Kunden zu gewinnen. Gleichzeitig muss die Website für alle Endgeräte, wie Smartphone, Tablet oder Desktop-PC, optimiert sein.

Um auf der ersten Seite der Google-Suchergebnisse zu erscheinen, ist es ratsam, eine professionelle Agentur mit der Suchmaschinenoptimierung (SEO) und gezielter Suchmaschinenwerbung zu beauftragen. Häufig suchen Kunden nach einem Experten für eine bestimmte Branche und daher ist es wichtig, sich als solcher zu präsentieren und zu positionieren.

 

NUTZEN SIE DIE CHANCEN, DIE BEWERTUNGEN BIETEN!

Zufriedene Kunden werden Ihr Unternehmen gerne weiterempfehlen und grenzen Sie so von Ihren Wettbewerbern ab. Ebenso können positive Bewertungen das Ranking bei Google deutlich verbessern. Dazu muss natürlich die Möglichkeit bestehen, ein Unternehmen beispielsweise auf dessen Website zu bewerten. Gemeinsam mit unserem Kooperationspartner Meinungsmeister stellen wir Ihnen bei Greven Medien effektive Produkte zur Verfügung, um unkompliziert positive Bewertungen zu sammeln.

 

UNTERNEHMEN MIT LOKALEM STANDORT SOLLTEN DAS LOCAL LISTING NUTZEN

Local Listing ist ein Service, der Einträge und die Präsenz auf allen wichtigen Business-Portalen und Plattformen für den lokalen Wirtschaftsraum umfasst. Dazu gehören die beliebtesten Suchmaschinen, Online-Branchenbücher, Karten- und Navigationssysteme sowie Bewertungsplattformen.

Unternehmen, die über das Local Listing gelistet werden, erscheinen im Ranking der einschlägigen Suchergebnisse weiter oben und werden durch ihre bevorzugte Position in der Liste häufiger von potenziellen Neukunden angeklickt. Wenn ein Nutzer in der lokalen Suche einen Ortsnamen in Kombination mit einem Suchbegriff abfragt - also beispielsweise „Malerbetrieb Köln" - werden Unternehmen, die diese Kriterien erfüllen, durch das Local Listing in den organischen Suchergebnissen gesondert und besser sichtbar dargestellt.

 

ONLINE-MARKETING FÜR IHRE ZIELGRUPPE

Für einen Großteil der Unternehmen ist die Werbung auf Facebook besonders sinnvoll, weil es derzeit unangefochten Deutschlands größtes soziales Netzwerk ist. Je nach Zielgruppe und Werbeformat kann jedoch auch die Werbung auf anderen Social-Media-Kanälen, wie YouTube, Instagram, Twitter oder Pinterest Sinn machen. Facebook Ads bieten etwa die Möglichkeit, eine Anzeige nur für die eigene Zielgruppe sichtbar zu machen, um so Streuverluste zu vermeiden.

Für die Gewinnung von Neukunden im B2B-Bereich ist hingegen beispielsweise Werbung auf Xing empfehlenswert. Generell sollten alle Werbemaßnahmen zur Online-Kundengewinnung auf die eigene Zielgruppe abgestimmt sein. Holen Sie Ihre Kunden am besten auf den Online-Plattformen ab, wo sie sich vorzugsweise aufhalten.

 

FINDEN SIE IHRE ONLINE-MARKETING-STRATEGIE GEMEINSAM MIT EINEM STARKEN PARTNER

Für die Kundengewinnung im Internet ist die richtige Online-Marketing-Strategie eine hilfreiche Grundlage. Bei Greven Medien erhalten Sie eine umfassende Beratung sowie alle wichtigen Serviceleistungen rund um das Online-Marketing zuverlässig und effektiv aus einer Hand. Unsere Online-Marketing-Experten beraten Sie hierbei individuell und auf Ihre Zielgruppe & Branche abgestimmt.
Sprechen Sie uns gerne an, wir unterstützen Sie jederzeit!

Jetzt kostenlosen Beratungstermin vereinbaren!


Terminbuchung Button