Anstoß für Diversity. Eine Aktion für Vielfalt im Sport hier vor Ort.

Danke Schiri: Der Fußball-Verband Mittelrhein kürt ehrenamtliche Schiedsrichter:innen

Die Ehrung findet am 1. April 2022 bei Greven Medien in Köln statt

Köln, 31. März 2022. Die Danke-Schiri-Aktion des DFB ehrt jährlich ehrenamtliche Schiedsrichter:innen mit besonderem Engagement in den Ligen des Landesverbandes und der Kreise. Das Örtliche ist seit Sommer 2021 bundesweiter Sponsoringpartner der Aktion. Als ortsansässiger Partnerverlag wird Greven Medien am 1. April 2022 erstmals die Ehrung der Unparteiischen für den Verbandsschiedsrichterausschuss Fußball-Verband Mittelrhein e.V. ausrichten und damit auch das Thema Vielfalt unterstreichen.

Drei Kategorien, 25 Nominierte

Rund 2.300 Unparteiische sorgen auf den Plätzen des Fußball-Verbands Mittelrhein e.V. (FVM) für den regelkonformen Ablauf aller Amateurfußballspiele. Für ihr herausragendes Engagement rund um den Fußball sind insgesamt 25 Schiedsrichter:innen für die Saison 2021/22 des FVM nominiert. Die Ehrung ist in drei Kategorien aufgeteilt:

  • Schiedsrichterin
  • Schiedsrichter Ü50
  • Schiedsrichter U50

Nicht die Anzahl der Spiele oder die Leistungsklassen stehen bei der Ehrung im Vordergrund. Hier geht es um vielmehr: Neben dem gesamtheitlichen Fairplay kommt es auf die Aktivität in der Schiedsrichtergruppe an, vor allem in Bezug auf die Gewinnung und Betreuung des Schiedsrichternachwuchses. Soziales Engagement oder besonders positives Teamverhalten sind weitere Kriterien bei der Aktion Danke Schiri.

Anstoß für Diversity.

Ehrungsveranstaltung Danke Schiri bei Greven Medien in Köln

Die Siegerehrung wird von Greven Medien als geschlossene Veranstaltung ausgerichtet und findet in feierlichem Rahmen statt. Das Unternehmen freut sich über die Teilnahme des Verbandspräsidiums, der Vize-Präsidentin des FVM, Johanna Sandvoss, des Vorsitzenden des Verbandsschiedsrichterausschusses, Peter Oprei, sowie des Vorsitzenden des Verbandsspielausschusses, Markus Müller, und des FIFA-Spitzenschiedsrichters, Sascha Stegemann.

Danke Schiri ist eine Aktion, die wir stärken möchten, weil sie höchsten Respekt verdient. Die für unsere Unternehmensgruppe und mich persönlich wichtigen Werte Engagement, Teamwork und Fairplay spielen beim Fußball eine zentrale Rolle. Den freiwilligen Schiedsrichter:innen gebührt ein großer Dank für das, was sie Woche für Woche im Sport leisten – und das ehrenamtlich. Besonders begrüße ich, dass in diesem Jahr sieben Schiedsrichterinnen zu den Nominierten zählen, denn der Sport hat beim Thema Diversität und Inklusion eine wichtige Vorbildfunktion. Wie in vielen anderen Arbeitsbereichen auch, sind Frauen im Fußball leider immer noch deutlich unterrepräsentiert“, so Anke Herbener, CEO der Greven Group.

Soziale Verantwortung und Gleichberechtigung sind in der Unternehmenskultur des Spezialisten für lokales, digitales Marketing fest verankert. Der 360-Grad-Dienstleister freut sich über die Partnerschaft mit der Danke-Schiri-Aktion; auch, um das gemeinsame Ziel voranzutreiben: Langfristig am Ball bleiben und niemanden ins Abseits stellen.

 

Über die Greven Medien GmbH & Co. KG

Greven Medien ist ein Partnerverlag von Das Örtliche. Das Unternehmen bietet als 360-Grad-Dienstleister kompetente Beratung bei lokalem Marketing im Online- und Offline-Bereich sowie weitere Services, wie Website-Erstellung, Suchmaschinenwerbung und -optimierung und Social-Media-Angebote. Greven Medien pflegt deutschlandweit über 15.000 Kundenbeziehungen.

Weitere Informationen finden Sie online unter:

facebook    linkedin  twitter  instagram

 

Medienkontakt: 

Counterpart Group GmbH · Juliane Dahlhoff · Kamekestr. 21 · 50672 Köln Tel.: 0221 95 14 41 - 901 · E-Mail: juliane.dahlhoff@counterpart.de

Aufnahme Presseverteiler

Wenn Sie zukünftig aktuelle Pressemitteilungen über Greven Medien per Mail erhalten möchten, freuen wir uns über Ihre Anmeldung bei unserem Presseverteiler.

Invalid Input

Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse an.

Invalid Input

Bitte Pflichtfeld ausfüllen

*Spam-Schutz. Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge ein. neu laden Bitte geben Sie die angezeigte Zeichenfolge ein.

Pressekontakt

Pressekontakt

Kathleen Oswald
Leitung Marketing/ Kommunikation

Tel.: 0221/ 20 33 185
Fax.: 0221/ 20 33 243
Mail: kathleen.oswald@greven.de