Contentmarketing

Im Content-Marketing geht es darum, wie ein Unternehmen seine relevante Zielgruppe mit hochwertigen Inhalten zur richtigen Zeit am richtigen Ort erreichen kann. Dabei gilt es, möglichst schnell neue Trends und Bedürfnisse der eigenen Zielgruppe zu erkennen, um Texte, Themen und Inhalte ebenso zeitnah zu aktualisieren, zu verbessern oder auszutauschen. Anhand von Kundendaten und KPI lässt sich die Performance von Content am besten analysieren, wobei die generierten Daten häufig entscheidende Hinweise geben, wie gut Texte und Kampagnen bei der Zielgruppe ankommen.

Partnerprogramm

Im Zeitalter der Digitalisierung ist es für viele Unternehmen unverzichtbar, ihre Kunden auf allen digitalen Kanälen zu erreichen. Dabei gilt es, möglichst alle gewünschten Online-Serviceleistungen für die eigene Zielgruppe bereitzustellen. Doch nicht jede Online-Marketing-Agentur kann heute für die Unternehmen, die sie betreut, alle wichtigen Dienstleistungen, wie Website-Erstellung, Suchmaschinenoptimierung und -werbung, Social Media-Marketing oder Local Listing abdecken. Deshalb bietet Greven Medien ab sofort ein Partnerprogramm an. Lesen Sie hier, warum sich eine Partnerschaft mit dem Kölner Experten für digitales Marketing lohnt.

Google Ads Shopping

Zweifellos nutzt heute ein Großteil der Online-Händler die Vorteile von Google Shopping-Anzeigen, weil sie als Werbeformat nahezu unverzichtbar sind. Eine übersichtliche Präsentation mit allen relevanten Informationen und hohe Conversion-Raten sind dabei zwei besonders herausstechende Vorteile. Aber welche Schritte sind notwendig, um eine erfolgreiche Anzeigen-Kampagne auf Google zu starten und wie lassen sich bereits bestehende Kampagnen optimieren? Wir fassen für Sie noch einmal die wichtigsten Aspekte und Tipps zusammen.

Online-Marketing

Im Interview verraten uns Mitgründer Karsten Bahns und Dominik Menn, vor welchen Herausforderungen crebita bei der Neukundengewinnung steht, worauf bei der täglichen Arbeit besonders viel Wert gelegt wird und welche Ziele sie mit ihren neuen Lösungen haben.

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz (KI) wird in immer mehr Bereichen genutzt. Aber wie weit sind Technologien wie maschinelles Lernen tatsächlich und wo kommt KI bisher auch erfolgreich im Online-Marketing zum Einsatz? Die Analyse großer Datenmengen, die Definition von Zielgruppen und die Erstellung passgenauer Inhalte für potenzielle Kunden sind beispielsweise Arbeitsbereiche, in denen KI für das Marketing eine zunehmend größere Rolle spielt. Wir fassen für Sie zusammen, wo KI schon für das Marketing relevant ist und wie die Perspektiven für die Zukunft aussehen.

Checklisten und White Papers

Wie wird meine Website gefunden und wie biete ich meinen potenziellen Kunden inhaltlich einen Mehrwert? Schon manches Unternehmen wird sich diese Fragen im Hinblick auf sein Content-Marketing häufiger gestellt haben. Zwei gute Antworten darauf sind „Checklisten" und „White Papers". Beide Formate sind bei den Usern sehr beliebt, weil sie oft wertvolle Informationen zu bestimmten Produkten oder Themen kompakt und übersichtlich vermitteln, ohne dass es sich um reine Werbung handelt. Sie werden zudem gerne geteilt und verbessern so das Ranking.